Umfragen

  • Abgeschlossen

    Terraforming in Anno? 31

    1. Ja, könnte ich mir vorstellen. (11) 35%
    2. Sprengmeister (Anno 1701) das wäre was. (11) 35%
    3. Nein, das passt nicht. (4) 13%
    4. Nein, auf keinen Fall. (3) 10%
    5. Ja, aber nur ganz wenig. (2) 6%

    Okay starten wir mal eine Umfrage zu einem Thema das in Anno auch eine Rolle spielen könnte:


    Terraforming


    sprich das nachträgliche verändern der Spielwelt im gewissem Rahmen, Gebiete leicht anheben oder absenken hier und da einen Stein entfernen nichts großes eher wenn nur im kleinem Rahmen. Könnt ihr euch das vorstellen? Oder wäre das nichts für Anno?
    Wer hat sich nicht schon hier und da über das Gelände geärgert und sich gewünscht: Jetzt einen Bagger.

  • Abgeschlossen

    Anno erweitern statt immer wieder neu? 31

    1. Ja, das wäre was. (10) 32%
    2. Könnte was werden. (10) 32%
    3. Nee das wird nie klappen. (9) 29%
    4. Nein, will ich nicht. (2) 6%

    So auch diese Frage darf man sich jetzt schon stellen.
    Anno 1800, wie wäre der Gedanke das man mal bei einem bleibt und dies nach und nach weiter ausbaut? Sagen wir mal ähnlich WoW (ja besseres Beispiel hab i gerad net) WoW aber ist nun glaub 12 Jahre alt und bekommt qausi alle 2 Jahre nur ein Addon verpasst mit div. Anpassungen, Veränderungen oder Erweiterungen etc. aber es bleibt im Grunde immer das gleiche geht nur weiter in der Geschichte.


    Wäre sowas für Anno? Sprich man schreitet etwas weiter in der Zeit und erweitert das Spiel immer mehr statt alle 24 Jahre das Rad neu zu erfinden? Der Grundstein wäre ja gelegt die Anno Union?


    Was denkt ihr könnt ihr euch sowas vorstellen?

  • Abgeschlossen

    Was sind eure Startsektoren in 2205: 14

    1. Wildwasserbucht (Gemäßigt) (2) 14%

    Bitte gebt euren LLieblings Startsektor in Anno 2205 an.
    Einen aus der gemäßigten Region, der Arktis und dem Mond.
    Die Neuen Sektoren aus Platzmangel nicht enthalten.

  • Abgeschlossen

    Wie findet ihr die Umfragen zu 1800? 7

    Jetzt gab es in den letzten 2 Tagen sehr viele Umfragen zu Anno 1800? Wie seht ihr das?

  • Abgeschlossen

    Lootboxen in Anno 27

    Okay, ich weiß das Thema ist böse und gemein, aber es ist ja im I-Net Thema Nr. 1 quasi.


    Daher wie würdest du finden [username][/username] wenn in Anno etwas ähnliches kommen würde? Sagen wir für 0,99 Cent bekommt man 3 kleine Zierobjekte? Oder für 4,99 € 2-3 größere Gebäude?
    Oder ist das absolut undenkbar und für Anno nicht geeignet?
    Wir hätten auch schon einen Namen dafür: Nale nannte sie im Discord: "Voltyboxen" nein im Ernst wie denkt ihr darüber?

  • Abgeschlossen

    Warenrechner eingebaut in Anno 1800 28

    So ein weiteres heißes Thema wie ich finde.


    Jeder hat zu Anno 1404 / Anno 2070 etc. nach Warenrechnern gegoogelt und gerufen. Es gab einige manche gut manche weniger. Mit Anno 2205 kam dann der integrierte Rechner, tja und was passierte? Der "Pöbel" lief Amok.....
    es wurde Lautstark seine Unmut ausgedrückt, aber was komisch war im fast gleichem Atemzug wurde nach Warenrechner gefragt????
    Hä?
    Der war doch schon drin? Muss man nicht verstehen.


    Also was sagt ihr soll Anno 1800 etwas in der Art ähnlich Anno 2205 wieder mit an Board haben? Denn ich sehe da keinen Unterschied ob es extern einen gibt oder fest eingebaut?

  • Abgeschlossen

    Handel in Anno 1800? 25

    So eine weitere Frage die man mal klären könnte.


    Handel in Anno ist so alt wie die Serie selber, in meinen Augen ein Grundpfeiler des Spieles. Nur ist da so?
    Erinnern wir uns an Anno 2205 dort war Handel quasi gar nicht möglich außer man klickte den NPC aktiv an oder nutze die popligen 10(13) Routen zum Weltmarkt, welche dann sofort von den "Annoexperten" als Cheaten bezeichnet wurden. Die gleichen "Experten" sagten dann irgendwann auch mal, wer mit Handel spielt ist eben zu blöd eine Wirtschaft aufzubauen. Aber stimmt das?


    Daher könntet ihr euch ein Anno vorstellen ohne NPC, ohne Handel ohne Interaktion mit dritten Parteien? Sprich ödes stupides "ich bau mal vor mich hin" wenn es nicht reicht Pech wenn ich zuviel habe werfe ich es halt über Board?


    Ist das so in Anno? Oder gehört Handel dazu wie Schifffahrt?

  • Abgeschlossen

    Module / Erweiterungen in Anno 1800? 24

    Mit Anno 2205 wurde ja das Modulsystem eingeführt, dieses System fand bei vielen Spielern gefallen und viele würden ähnliches in Anno 1800 begrüßen. Es müssen ja nicht die kleinen sein in der Form wieder, in Anno 1800 könnte man sich z.B. eine Art "Anbau" ans Gebäude vorstellen?
    Was meint ihr wäre sowas in Anno 1800 wieder gewünscht? Sprich z.B. ein weiteres Klassenzimmer an die Schule um vielleicht Bildung zu erhöhen? Oder größerer Löschtank bei der Feuerwehr? Anbau an die Getreidefarm für Traktor, Pflug oder ähnliches.


    Ich persönlich finde und fand das System mit der Modulbauweise super und logisch und würde es in einer ähnlichen Form in Anno 1800 wieder haben wollen.

  • Abgeschlossen

    Anno 1800 (Grundspiel & Session Pass) mein max Preis. 36

    So ihr lieben,
    hier mal eine Umfrage zum Thema "Spielepreis" man liest immer und überall, egal welches Game raus kommt "ne sorry zu teuer" für 20 € ja aber nicht für den Preis. Mir scheint so das viele vergessen das es auch Geld kostet ein Spiel zu entwickeln und das zum Teil nicht zu knapp, wenn man mal die größeren AAA Titel nimmt. Klar es gibt auch "Ein Man Teams" aber dort ist am Ende auch zu erkennnen das Geld dort weniger ist, was nicht heißt das das Spiel selber schlecht sein muss, Banished z.B. als Beispiel.


    Daher nehmen wir mal Anno 1800 als Ausgang dafür das im Winter 2018 kommen soll,
    allerdings keine CE. Ich würde sagen wir gehen mal von einer "Goldedition" aus (Grundspiel & Session Pass) denn ich denke sowas wird Anno 1800 wohl wieder haben ähnlich Anno 2205 haben, denn UBI steht auf solche Pässe.

  • Abgeschlossen

    Wie können wir das Gebell unserer hauseigenen Wachhunde vermeiden? 9

    Wer kennt sie nicht, diese kleinen Hunde, welche immer wieder zur Haustüre rennen und kläffen, so wie auch nur einer es wagt, sich in die Nähe der Tür zu begeben.
    Sei es der Postbote, der eine Rechnung bringt, oder Zeitungsbote der mit einem Messer im Rücken vor der Tür zusammensackt, oder die Hells Angels, welche eine tote Ratte an die Tür nageln, der Papst welcher nur mal aufs Klo will, oder Angela Merkel, welche um ein Lösungsmittel für Sekundenkleber an den Fingern fragen möchte, sie kläffen diese ollen Fußhupen. Der mit im Hause lebende Nachbar wird dabei dermaßen durchgenervt, dass er sich überlegt auszuziehen, oder den Viechern eins auszuwischen dass diese fortan Ruhe geben.



    In manchen Foren ist das nicht anders. Kaum trollt einer rein, geht die Kläfferei los und zwar in einer Lautstärke, dass man im Nachbarsforum Kopfweh bekommt.
    Diese virtuellen Fußhupen sind für einige User eine wahre Landplage.


    Ich dachte mir ich erstelle hiermit mal eine menschenverachtende üble Umfrage um hiesigen Wuffi und Waldi mal so richtig den Tag zu versauen und um dafür zu sorgen, dass ich jede Menge Likes und großes Lob dafür ernte.


    Wohlan, jetzt kommts: