Umfragen

  • Welche Version habt ihr oder plant ihr? 23

    Ergebnis erst nach Ablauf der Umfrage sichtbar!

    habt ihr gekauft, oder wollt ihr eventuell kaufen?


    Gibt ja 3 Versionen:



    VORBESTELLER-BONUS

    1. 1602-Denkmal: Feiere das 20-jährige Anno-Jubiläum mit diesem Denkmal und steigere die kulturelle Attraktivität der Stadt.
    2. Imperiales Flaggschiff: Erobere die industrialisierte Welt und nutze diese alternative Version des Flaggschiffes.
    3. Imperialer Zug: Eisenbahnen sind ein wichtiger Teil des logistischen Netzwerkes und dieses reich verzierte Modell wird den
    Neid deiner Gegner auf sich ziehen.
    59,99 €


    VORBESTELLER-BONUS

    1. 1602-Denkmal: Feiere das 20-jährige Anno-Jubiläum mit diesem Denkmal und steigere die kulturelle Attraktivität der Stadt.
    2. Imperiales Flaggschiff: Erobere die industrialisierte Welt und nutze diese alternative Version des Flaggschiffes.
    3. Imperialer Zug: Eisenbahnen sind ein wichtiger Teil des logistischen Netzwerkes und dieses reich verzierte Modell wird den
    Neid deiner Gegner auf sich ziehen.

    Erweitere dein Anno 1800-Erlebnis mit der Digitalen Deluxe-Edition. Diese Edition enthält:
    1.Die Vollversion von Anno 1800™
    2.Der Anarchist-DLC: Triff den Anarchisten Dr. Hugo Mercier und entscheide, ob er ein mächtiger Verbündeter oder ein
    brandgefährlicher Gegner wird. Dieser neue Charakter bringt brandneue Aufträge und Gegenstände ins Spiel. Dr. Hugo Mercier
    bringt außerdem ein neues Spielerporträt und ein Unternehmenslogo zur Individualisierung des eigenen Spielerprofils mit. Verfügbar 2019.
    3.Unternehmenslogos: Eine erweiterte Auswahl individueller Logos für dein Unternehmen.
    4.The Art of Anno 1800 – Digital Artbook: Tauche noch tiefer in die wunderschöne Welt von Anno 1800 ein mit diesem 120-seitigen Artbook.
    Das umfassende Artbook entstand während der Entwicklung des Spiels bei Ubisoft Blue Byte in Mainz. Das Buch enthält unter anderem
    ein besonderes 3D-Aufklappmodel des Kristallpalastes. Digitaler Soundtrack (ausgewählte Lieder): Genieße einen die beliebtesten
    Anno 1800-Soundtracks, egal wann und wo du unterwegs bist
    69,99 €


    Limitierte Version!
    VORBESTELLER-BONUS

    1. 1602-Denkmal: Feiere das 20-jährige Anno-Jubiläum mit diesem Denkmal und steigere die kulturelle Attraktivität der Stadt.
    2. Imperiales Flaggschiff: Erobere die industrialisierte Welt und nutze diese alternative Version des Flaggschiffes.
    3. Imperialer Zug: Eisenbahnen sind ein wichtiger Teil des logistischen Netzwerkes und dieses reich verzierte Modell wird den
    Neid deiner Gegner auf sich ziehen.

    Physische Inhalte:
    1.Eine exklusive Sammlerverpackung im viktorianischen Stil
    2.The Art of Anno 1800: Erlebe die Welt von Anno noch intensiver mit diesem 120-seitigen Artbook. Das umfassende Artbook entstand
    bei Ubisoft Blue Byte in Mainz während der Entwicklung des Spiels.
    3.Exklusives Steelbook™ mit einem facettenreichen Anno 1800™-Design
    4.Lithographien: Drei schöne großformatige (27x21cm) Lithographien vom beliebten Karakter Design Studio
    5.Brief von Hannah: Die Replik des handgeschriebenen Briefs, mit dem dein Anno 1800™-Abenteuer beginnt. 6.Spiel-Soundtrack:
    Genieße deine Lieblingsmusikstücke aus Anno 1800™ mit dem Orchester-Soundtrack auf zwei CDs.

    Digitaler Inhalt*:
    1.Vollversion von Anno 1800™
    2.Der Anarchist-DLC: Triff den Anarchisten Dr. Hugo Mercier und entscheide, ob er ein mächtiger Verbündeter oder ein
    brandgefährlicher Gegner wird. Dieser neue Charakter bringt neue Aufträge und Gegenstände ins Spiel. Dr. Hugo Mercier
    bringt außerdem ein neues Spielerporträt und ein Unternehmenslogo zur Individualisierung des eigenen Spielerprofils mit.
    Verfügbar im Frühling 2019.
    3.Unternehmenslogos: Zeig deinen Gegnern, wer der Boss ist, mit einem dieser Logos für dein Unternehmen.
    96,98 €
  • Was davon haltet ihr für besonders sinnvoll? 17

    Sie können 2 Antwortmöglichkeiten wählen.

    Irgendwie brauchts mal wieder eine Umfrage von mir. Was davon haltet ihr für besonders sinnvoll?


    1. Leinenzwang für Kleinkinder, um genervte Eltern von der ewigen Davonrennerei zu schützen und allen andren Eltern keinem Zwang zu schlechtem Gewissen zu verpassen, wenn sie eigentlich gerne eine Leine nähmen würden.

    2. Zahnputzzwang für Rentner über sechzig, mit falschen Zähnen. Wer kennt sie nicht, die ollen Zausel, welche mit Bakterienschleim im Mund und Essensresten sowie Belag auf dem Gebiss umherrennen, "weil es eh nimmer die Echten sind".

    3. Kinder und Jugendliche aus dem öffentlichen Leben verbannen, damit wir ungehemmt öffentlich Saufen und anderen ungezogenen Kram machen können was diese Kinder und Jugendlichen sonst verderben könnte.

    4. Den motzigsten Opa, welchen wir auftreiben können mit 100 000 Euro belohnen und monatlich einen öffentlichen Wettbewerb darin veranstalten.

    5. Dem Bären einen neuen Schreibtisch, eine schnellere Kaffeemaschine, eine neue Badewanne und eine Haartransplantation für die Kahlstellen bezahlen, inkl monatlich 2 Kilo Schokolade.

  • Abgeschlossen

    Mehr Gewalt in Anno? 20

    1. nein, wozu braucht man nicht. (12) 60%
    2. mir egal, solange es Kühe gibt. (7) 35%
    3. ja, klar her damit. (1) 5%

    Im Ubi Forum bin ich über folgenden Beitrag gestolpert: Ubi Forum - Militärisches Vorgehen im Mehrspielermodus es könnte sein das dieser Beitrag entfernt wurde oder editiert.

    Zitat

    Ich wollte jetzt als erstes Age of Empires als Vergleich nehmen, habe es aber sein lassen, weil es ja ein pures Strategie Kriegsspiel ist.

    Ein passenderes Beispiel wäre Frostpunk.

    Da wurde das perfekt dargestellt. Es gibt Kinderarbeit, Hunger, Armut, Gewalt, Hinrichtungen, Massengräber usw. ABER...nicht in extrem realistischer Form wo man alle Details sieht. Man baut dementsprechend die Gebäude die man benötigt, z.B ein Pranger oder eine Leichengrube und gut ist es auch. Da wird NIX gewalttätiges gezeigt, es erzeugt aber trotzdem eine gewisse Atmosphäre, weil diese Themen angeschnitten werden, wenn auch nur im Text oder mit Gebäuden. Das ist exakt was wir in Anno brauchen. Keine unnötige detailierte Gewalt, wo Köpfe rollen.

    Sprich Anno 1800 soll werden wie Frostpunk? Was dann auch PEGI 16 zu Folge hätte denn das ist Frostpunk nun mal.


    Was denkt ihr muss so etwas in Anno rein?

  • Abgeschlossen

    Kauft ihr euch eine RTX? 9

    1. Nö zu teuer. (6) 67%
    2. bin noch am überlegen (3) 33%
    3. Ja klar. (0) 0%
    4. warte auf AMD (0) 0%

    Sie sind in aller Munde die super schnellen (hust) neuen Grafikkarten der RTX Reihe.



    Aber nun kommt das große aber. Braucht man die neuen Funktionen, denn aktuell gibt es im Grunde fast kein Spiel das dies unterstützt, dazu ist das Preis / Leistungsverhältnis vollkommen neben der Spur, zu wenig Steigerung für zuviel Kosten.


    Ich denke aktuell fährt man besser wenn man eine 1080 TI oder 1070 TI sich in den Rechner steckt, damit sollte man noch locker zurecht kommen. Man darf ja nicht vergessen nur eine geile Graka nutzt nichts wenn der Rest nicht die Daten liefern kann.

  • Abgeschlossen

    VIP Bereich? 19

    1. Nehmt ihm die Drogen weg. (13) 68%
    2. Maschendrahtzaun? (5) 26%
    3. Klar sofort, braucht kein Mensch. (1) 5%

    Hach ab und zu hat man schon gute Ideen......wie wäre es wenn wir hier einen "VIP Bereich" bei Tipps und Tricks einrichten? Sprich User die das geballte Wissen haben möchten zahlen einen Obolus? So 25 Euro pro Monat oder 200 Euro pro Jahr? Garantiert wird dann min 2 Tipps pro Monat oder Alternativ Hilfreiche Unterstützung?


  • Kauft ihr noch Anno 1800 50

    Sollte Anno 1800 wirklich Mikrotransaktionen enthalten, würdet ihr es immer noch kaufen oder nicht?

  • Abgeschlossen

    Feuer, Krankheit und Kriminalität Dauerhaft? Nicht Abschaltbar? 33

    Okay das gute ist das man im Vorfeld viel Spekulieren kann zu einem Spiel und das auch gut ist und sein sollte.

    Wer sich nun mal Gedanken zu Anno 1800 macht wird zu der Überlegung kommen ob diese Sachen Feuer, Krankheit und Kriminalität Dauerhaft sind und in den Optionen nicht abschaltbar sein werden, genau wie bei Anno 2070.


    Warum Wieso?

    Weil ohne diese Gefahren Anno 1800 keinen Sinn ergibt mit der neuen Arbeiter Technik und den Streiks etc. dieser Bereich des Spieles wäre dann komplett Sinn frei. Bei Anno 2205 waren diese Gebäude ja auch schon im Grunde Pflicht und öffentliche Gebäude. auch dort konnte man diese "Katastrophen" nicht abschalten, da sie Teil der Mechanik waren und zwingend nötig.


    Ich denke daher das man dies in Anno 1800 auch so halten wird?

  • Abgeschlossen

    Hast du vorbestellt wenn ja welche Version? 63

    und wenn ja welche Version, wenn nein warum?







    Zum UBI Shop

  • Abgeschlossen

    Anno 1800 zu schwer? 40

    Tja da haben wir den Salat DevBlog: Elektrizität damit ist nun klar wir haben noch mehr Baustellen und Sachen zu Berücksichtigen.

    Einfluss, Arbeitskraft, Strom, Waren, Fruchtbarkeiten, Militär usw. usw. Sprich wir haben nun fast aus allen Annos Features in einem vereint, für uns "alten" Spieler der Traum aber was ist mit Neulingen? Kann es sein das Anno 1800 Neulinge verschrecken könnte? Wenn man bedenkt an was diese nun alles denken müssen, beachten sollen, das könnte den einen oder anderen wohl Überfordern?


    Schon jetzt müssen ja viele auf Trainer, Cheats oder Mods zurückgreifen um in Bereiche vorzustoßen wo sie ohne nie landen würden. Wie wird das wohl mit Anno 1800? Ich kann mir vorstellen das Trainer dort ein neues Hoch erfahren werden, um den armen Kiddys zu helfen etwas auf die Kette zu bekommen? Wird wohl spannend werden wenn Anno 1800 raus kommt, aber eins ist klar kein Anno war bis jetzt so komplex und umfangreich an Features.......

  • Abgeschlossen

    Ab wie viel Routen wird es lästig? 20

    Okay wir haben ja schon viel gehört und gelesen nun zum neuem Anno, stellen wir mal eine Frage wo liegt die Schmerzgrenze der Anzahl was Routen angeht? Man bedenke aber das Anno im Grunde auf Handel und Routen aufbaut, ich z.B. sehe diese als Grundpfeiler des Spieles. Es gab/gibt ja in älteren Anno z.B. die Möglichkeit sich erhebliche Vorteile zu verschaffen indem man z.B. das Ladevolumen auf unlogische 999 Tonnen setzen könnte, ich denke hätte Anno nicht diese Sperre würde da sogar 99999999 stehen. so das man am Ende quasi pro Insel nur noch 1 Schiff braucht im gesamt dann ca. 15 nur noch.


    Wie spielt ihr Anno liebt ihr es klare Trennung der Routen, viele Routen um möglichst eine ordentliche Verteilung zu haben oder seit ihr eher einer der lieber wenn es ginge alles in ein Schiff packen würdet? Das neue Handels- und Routenfenster in 1800 sieht ja nun schon wesentlich ordentlicher aus wie diese klein Poppelfenster von früher.


    Hier ein Entwurf der Fenster.



    Anno 1404 hatte bei mir z.B. schon immer sehr sehr viele Routen weil ich es eben liebe klar zu gliedern.