Wird 1800 zu schwer, zu komplex?

  • Anno 1800 zu schwer? 40

    1. nein nie und nimmer (18) 45%
    2. das wird geil (14) 35%
    3. mir egal (4) 10%
    4. Maschendrahtzaun (3) 8%
    5. ich bin raus (1) 3%
    6. ja Leider (0) 0%

    Tja da haben wir den Salat DevBlog: Elektrizität damit ist nun klar wir haben noch mehr Baustellen und Sachen zu Berücksichtigen.

    Einfluss, Arbeitskraft, Strom, Waren, Fruchtbarkeiten, Militär usw. usw. Sprich wir haben nun fast aus allen Annos Features in einem vereint, für uns "alten" Spieler der Traum aber was ist mit Neulingen? Kann es sein das Anno 1800 Neulinge verschrecken könnte? Wenn man bedenkt an was diese nun alles denken müssen, beachten sollen, das könnte den einen oder anderen wohl Überfordern?


    Schon jetzt müssen ja viele auf Trainer, Cheats oder Mods zurückgreifen um in Bereiche vorzustoßen wo sie ohne nie landen würden. Wie wird das wohl mit Anno 1800? Ich kann mir vorstellen das Trainer dort ein neues Hoch erfahren werden, um den armen Kiddys zu helfen etwas auf die Kette zu bekommen? Wird wohl spannend werden wenn Anno 1800 raus kommt, aber eins ist klar kein Anno war bis jetzt so komplex und umfangreich an Features.......

  • Ich glaube nicht dass das Spiel am Ende zu schwer wird. Das Spiel beginnt sehr limitiert und öffnet sich wie jedes Anno mit fortschreitender Spielzeit, nur dass die Masse an Möglichkeiten so gross ist wie noch nie. Dafür werden diese aber Schritt für schritt freigeschaltet und so thematisieren die Künstler Attraktivität und Einfluss, und die Ingeneure thematisieren das Stromsystem. Man hat Zeit sich darauf einzustellen und das ist gut so.

    Neulinge wird das Spiel nicht verschrecken, sondern wegen dem einfachen Zugang zu den Features wird das eher "geil, die haben sich ja richtig mühe gegeben" werden. Vom größten anno aller Zeiten kann man mit Sicherheit sprechen mittlerweile.

  • Anno 1503 war für den ungeübten Spieler sicherlich schwer und Komplex. Ich denke, ähnlich wird es mit Anno1800 sein. Zwar nicht am Anfang, aber mit fortschreitenden Spiel wird es wohl zunehmend fordernder.


    Ich mag sowas :thumbup::saint:

    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere:

  • Vom größten anno aller Zeiten kann man mit Sicherheit sprechen mittlerweile.

    War 2205 nicht das Größte? Das hier sollte doch das "Beste" werden.

    Anno 1503 war für den ungeübten Spieler sicherlich schwer und Komplex. Ich denke, ähnlich wird es mit Anno1800 sein.

    1503 hatte viele kleine Features, die dann zusammen zum Großen&Ganzen wurden und dann auch die Komplexität ausmachten. Viele gingen am Anfang bankrott, weil sie zuviel auf einmal wollten. Man muss 1503 mit bedacht spielen.

    1800 ... hmmm ... machen Produktionssteigerungen ala Kraftwerk das Spiel schwieriger? Gefühlt wird an jedem Feature ein Boni drangehangen, dass sich der Spieler abholen kann. Weil das ja anscheinend die einzige Motivation für den Spieler ist. Der Spieler muss für seine Taten belohnt werden.

    Der Casual-Gamer wird wahrscheinlich überwältigt sein von den vielen Features etc.. Auch der eingefleischte Annoholiker wird erstmal staune un dmuss sich zurecht finden. Aber irgendwann wird ein Filter angewandt, die wichtigen Prozesse werden isoliert, was braucht man, was nicht und dann sieht es auch schon anders. Kann sein das Tourismus/Zoo gar nicht so wichtig ist und das vielleicht nur ein bisschen Geld in Kasse schwemmt und hin und wieder mal ein Item, dass man auch auf anderem Wege (schneller) bekommen kann.


    Schwieriger oder zu schwierig wird es wohl nicht werden, siehe z.B. Fruchtbarkeitssystem also da war das von 1602 ja schon Lichtjahre voraus. Man bekommt einfach nur mehr an die Hand um sich zu beschäftigen und am Ende winken die Boni.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gif, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, txt, wav, xlsx, xml, zip