[Eigener Mod] Forest Village Revolution Mod "Survival" V. 1.4

  • Heute nun hat ein weiterer Mod aus der Reihe "Revolution" das Licht der Welt erblickt, diesmal aber nicht für Anno, nein für Forest Village.
    Das kleine aber feine City Builder Spiel.
    Diese Mod ist im Grunde nichts anderes wie alle Einzelmods von mir in einer einzigen nun um in Zukunft besser agieren zu können. Er bereichert das Spiel um zich neue Waren und Produktionsketten. Was aber am wichtigsten ist er ist kompatibel mit den einzel Mods, das heißt ihr könnt ohne crash wechseln.




    Also erlebt Forest Village in einer neuen Form, denn ab jetzt wird es nicht einfacher nein es wird komplexer und schwerer, Ähnlichkeiten zu Your Own sind nicht zufällig zu finden, sondern gezielt genutzt worden. Das wird auch in Zukunft so sein, daher alles nun als ein einziger Mod.




    ?id=951529858


    Okay, hier ist er nun auch für Forest Village, der Revolution Mod "Survival" V 1.0.



    Dieser Mod fasst alle Mods zusammen:
    [Eigener Mod] Großbäckerei
    [Eigener Mod] Meisterschneider
    [Eigener Mod] Gastwirt
    [Eigener Mod] Baumeister
    [Eigener Mod] Saat Paket


    Das ganze dient nur einem Zweck, in Zukunft besser Support geben zu können und neue Ideen ins Spiel einzuarbeiten, da ich nun nicht mehr an die unterschiedlichen Mods denken muss somit wird die Arbeit einfacher und übersichtlicher. Natürlich wie bei jeder Mod von mir bleibe ich dem Credo treu " modding no cheating " was dabei raus kommt wenn Cheats unter dem Deckmantel Mod erscheinen sieht man aktuell ja hier: GTA 5 - Rockstar schließt beliebte Mod-Plattform per Abmahnung


    Dort geht der Puplisher nun ganz gezielt gegen Tools vvor mit denen Mods erstellt werden können, die zwar auch "gut" sein können, aber leider auch zum "cheaten" benutzt werden und dem wollen sie ein Ende setzen. Ich habe es vor langer Zeit schon gesagt Mod ist nicht gleich Mod auch wenn einige meinen das ist Quatsch, wer sich aber gerade die Mods zu Forest Village im Workshop anschaut wird sehen, das ca. 50 - 60% nichts anderes sind wie Cheats, aber sie laufen dort als "Mod"


    Genau das Gegeteil macht dieser Mod, da er unzählige neue Waren und sogar Produktionsketten ins Spiel bringt, denn das ist das was die meisten wollen, mehr Realität und diese Möchtegern Cheatmods wollen die wenigsten.


    Have Fun!

  • Inhaltsupdate auf Version V. 1.1 der Mod und für alle die Scrollbalken hassen es gibt jetzt eine Lösung!!


    Hier der Vergleich alt gegen neu



    Hier nochmal eine Verbesserung am Markt und Fehlerkorrektur an den Feldern dazu wurde die Anzeige des Fortschritt etwas vergrößert.



    Aber was gabs im Hauptupdate? Jede Menge und das nicht zu knapp. Neue Ware "Seile" geänderte Baukosten (Holz wurde durch Balken / Bretter ersetzt, Optionsmenü für die Mod erweitert mit weiteren Einstellungen so das es euch überlassen bleibt wie und mit welchen Werten ihr spielen wollt. Schule Taverne Hospital z.B. können leicht erhöht werden, im Hostel/Herberge könnt ihr die Geburtenrate in beiden Ausbaustufen getrennt auf null stellen.


    Hier einige Bilder dazu was so alles gemacht wurde.





  • Ist Leider aktuell nicht anders zu lösen....aber besser so wie gar nicht :)


    Im dem Zuge, es gab eben nochmals ein Update.

    • Vogelscheuchen im Optionsmenü nun im Radius REDUZIERBAR dafür dann aber + 0.01 Bonus auf Wachstum.
    • Bretter werden nun im Sägewerk hergestellt, ist logischer, dafür stellt der Schreiner nun Ziegelformen her für Ziegelsteine. (BEACHTEN)
    • Durch die Verschiebung der Brettproduktion einige Gebäude in den Baukosten verändert da diese nun früher zur Verfügung stehen, erlaubt weitere logische Änderungen am Baumaterial.
    • Beispiel Förster der hat eine Bretterhütte gebaut aus Baumstämmen? Daher nun Balken, Bretter und Nägel + Laterne.
    • Alle Minen benötigen nun Stämme, Balken und Bretter, Stämme daher weil man sie auch sieht am Gebäude.
    • Gusseisen benötigt nun 1 Eisenklumpen.

    Sprich weitere Änderungen Richtung mehr Realismus.

  • So ein erster Ausblick auf das nächste Update.


    Ich habe es geschafft Zäune in 3 Größen + 1 Zaunpfahl als Umzäunung ins Spiel zu bringen, ein Wunsch von vielen und lange schon. Dazu Dank Stahlhagel verbesserte Icons, ich sagte ja bei FV hält man zusammen.


    So hier Bilder der Zäune, die Einwohner und Tiere können nicht durch sie durch gehen.



    Zu finden dann im Baumenü unter "Umzäunung"

  • So das nächste Megaupdate ist bereit.


    Einige Layout Fenster wurden nochmals überarbeitet, Ordner GUI Bitte nochmal kopieren und Dateien überschreiben! Besonders Markt, Karawanenstall, Craftfenster und Dorfinformation wurden leicht verändert.
    3 neue Lagermöglichkeiten eingefügt in Form von Fässern. Volumen 300 max bei der 3 er Kombination, und je 100 bei den einzel Fässern. Achtung es gibt diese auch als Zierobjekt ohne Funktion, aber eben unter Zierobjekte, nicht verwechseln!
    Feintunning einiger Werte.
    Rezepte nochmals nachgearbeitet, nach Rückinfo.
    Kleine Lehmstecherhütte eingefügt (Update zu Lehmmine möglich!)
    ca. 250 Objekte baubar gemacht für Schönbauer, einige haben Blocking (Bäume Büsche Kamine) andere nicht (Gräser Blumen Pflanzen).
    Dafür das Baumenü komplett überarbeitet und bis zu 4 Reihen nun möglich.
    Viele Unterkategorien geschaffen damit die Suche einfach ist, Icons zum Teil entsprechend ausgelegt.
    Alle Pflanzen die ihr bauen könnt nebst Bäume & Büsche gelten nicht als Ressource und werden daher nicht entfernt, bzw. abgebaut, Hilfreich in Förster Nähe, und zum gestalten des Dorfes. Um diese zu entfernen muss man den Abreisen Button im Baumenü nutzen!
    Die original Zierobjekte wurden ebenfalls entsprechend abgeändert (überall baubar)
    Allerdings da diese überall baubar sind ist es manchmal "komisch" z.B. ein Baum mitten ins Haus, aber hier zählt der Vorteil mehr es nah an Häuser etc. bauen zu können, was normal ja nicht möglich wäre.
    2 Sorten Holzzäune baubar gemacht (mit Blocking) zu finden im Menü Umzäunung.
    Achja und die 2 Laternen in einen neuen Button gepackt, mir ging das Random auf den Sack nun kann man gezielt wählen (Balken oder Rundholz)
    Brücke ist nun Funktionsfähig auf Land baubar für was auch immer, aber es gibt Möglichkeiten das zu nutzen (schon getestet).
    Optionsmenü erweitert mit Ressourcen Austausch das könnt ihr nun selber wählen was ihr wo haben wollt, sprich Kohle Leder Brennholz das normal in der Scheune liegt...warum auch immer. Denkt dran, erst speichern dann ändern, dann laden.
    4 neue Waren im Spiel: Stühle, Tische, Töpferwaren und Konserven (28 kcal)
    ische und Stühle werden aktuell nur für einige Zierobjekte benötigt, dient als Vorarbeit für spätere Funktionen. Töpferwaren stellt der Brennofen her und werden benötigt für Konserven (Obst Gemüse + Töpferware) ja Konserven gab es da schon.


    Ihr seht es gibt wieder unheimlich viel neues um das Spiel noch Umfangreicher zumachen und realistischer. Aktuell hat der Mod ca. 5000 Zeile Code, darum wurde der Aufbau leicht verändert, was aber nur für mich etwas bringt (mehr Übersicht der Dateien)


    Kleine Lehmstecherhütte mit Ausbau zur Mine



    Hier seht ihr Bilder der vielen neuen Sachen wie Rezepte, Fenstergrößen etc. Baumenü alle Felder alle Reihen alle Rubriken.










    Alle Zierobjekte der Wald links im Bild ist gebaut, nicht gewachsen


  • Ausblick auf den nächsten Patch was wird kommen?


    Aktuell in Arbeit: Der Metzger!


    Ich habe nun die Fleischproduktion geändert in der Form das die Weiden nur noch das Tier liefern zum Metzger, dieser verarbeitet das ganze dann zu Fleisch.


    Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch und Suppenhühner. Dazu noch Schinken derzeit, geplant dann noch 3 Rezepte, Wertigkeit Produktionszeit etc. muss noch angepasst werden.


    Ergo noch ein wenig mehr Realismus....und mehr Arbeit für die Einwohner.


    Hier ein Blick auf die angelegten Icons


  • Der Metzger ist da!!


    Nach etlichen Versuchen und Lösungswegen ist er nun im Spiel der Metzger, damit wird ein weiterer Schritt in mehr Realismus und mehr Komplexität ins Spiel gebracht, die Kommentare auf Steam bestätigen meine Arbeit indem ich nicht wie andere alles einfacher/schneller mache, sondern besser, komfortabler, durchdachter & mehr Tiefe ins Spiel bringe. Das ist eben das was einen Mod vom cheaten unterscheidet. Wie ich schon immer sagte nicht jeder Moder erstellt Mods vieles ist im Grunde nur ein Cheat eben unter dem Begriff Mod, das gilt allerdings für jedes Spiel. Wichtig dabei ist mir auch das alles was rein kommt auch "echt" wirkt, dazu wälze ich z.B. Stundenlang da I-Net um nachzuschlagen ob es realistisch ist oder eher das Spiel "lächerlich" macht indem man Sachen einbaut die vollkommen fehl am Platz sind, "insert Example" Denn es gibt nichts schlimmeres als ein gutes Spiel durch modding ins lächerliche zu bringen. Deswegen sind / waren meine Anno Mods auch eher klein aber dafür "echt" und "logisch" denn das ist das was zählt, gerade bei Anno.



    So das Bild oben zeigt die Produktion "Metzger" mit den geänderten Ställen "Rinder, Schweine, Schaffe & Hühner.
    Diese Tiere wandern dann zum Metzger und dort erst wird Fleisch produziert, das ihr auch noch weiter verarbeiten könnt. Aktuell die beste Nahrung "Fleisch Gemüseplatte" mit 63 kcal braucht 1 Rind 1 Schwein 70 Gemüse Zeit für Herstellung 5 Minuten aber dann 70 Stück das entspricht in etwa dem original Spiel dann.Im Rahmen dessen wurde/musste das komplette Tiersortiement geändert angepasst werden (nicht mehr kompatibel mit Mods die solche Änderungen machen, da nun eingebaut) sonst funktioniert das ganze nicht, aber ihr habt keinen Verlust dadurch.Der jäger produziert nun Wildbret, was gesondert verarbeitet wird, z.B. als Wildbretplatte mit 62 kcal da Früchte und Gemüse benötigt werden. Damit habt ihr nun eine große Palette an Nahrung in allen kcal Bereichen.

  • Weitere Änderungen:


    Bei allen Gebäuden wurde der Grundriss "footprint" überarbeitet so das nun bauen mehr Freiraum lässt. z.B. war vorher zwischen Häusern ja ein 1 Feld Freiraum, der aber nicht mit Weg bebaubar war, der fällt nun weg, oder aber man macht ihn hin und kann dafür aber Weg bauen. Fischerhütte und Hafen wurden gelassen, da erzeugt man ein komischen Bauverhalten das eher schadet wie es nutzen tut.


    Intern wurde der Mod komplett neu geordnet und in 10 Einzeldateien gesplittet, das Hilft bei Fehlern um die Suche eingrenzen zu können, für euch aber ohne Bedeutung.
    lokalisierungs Fehler korrigiert.
    Brennholz Herstellung zum Schreiner als Grundrezept hinzugefügt.
    Icon "Fisch" ausgetauscht


    Status nun: Test des Metzgers im Spiel und Kontrolle aller Gebäude.

  • Kleines Zwischen Update:


    Im Optionsmenü die Möglichkeit hinzugefügt für NEUE Häuser die Anzahl der Einwohner leicht zu verändern, gilt nicht für schon gebaute (extra)
    Einige Gebäude Anzahl Max Arbeiter (Die die das Gebäude bauen) um 1 erhöht.
    Schule Fehlerhafte Baukosten korrigiert.
    Nägeloutput von 4 auf 8 erhöht.
    Rennofen Standardrezept geändert zu Eisenklumpen
    kleine Lokalisierungsfehler korrigiert.
    Prüfung mit Mod "Deutsche Textkorrektur" http://steamcommunity.com/shar…?id=964013477&searchtext= es ist kompatibel!
    man kann nun von der Hütte zum kleinem Hause Level 2 upgraden! (4 Schritte insgeamt)


  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, a7s, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gam, gif, hss, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, szs, txt, wav, webp, xlsx, xml, zip