Anno 1800 RDA Extractor - Für große RDAs wie z.B. data8

  • Ich hab mich mich heute mal kurz *hust* hingesetzt und ein kleines Tool erstellt, das unter Zuhilfenahme von Quickbms auch die großen RDA-Dateien entpacken und auch wieder (re)importieren kann.


    Das Tool könnt ihr hier: Anno 1800 RDA Extractor.exe runterladen und mal bei euch ausprobieren.


    Hier könnt ihr meine Teständerung an der data8 sehen:

    U9B0dv8.jpg

    Manchen steht eben die Dummheit ins Gesicht geschrieben ; D Hier als YT-Video:

    Leider bin ich künstlerisch so gar nicht begabt, deswegen kann man hier von mir leider keine schöne Änderung erwarten.:P


    Auf dem Weg zum Ziel, der länger gedauert hat, als ich zugeben würde, wurde Arschibalds Gesicht etwas *hmm* verunstaltet. Das wollte ich euch nicht entgehen lassen.

    JuQvWFz.jpg

    Hier auch das als kleines Video:


    Bei Fragen/Wünschen/Anregungen gerne Bescheid sagen.

    PS: Ich weiß schon von ein paar kleinen Bugs, die ich aber nicht so sehr als störend empfinde und sobald ich wieder Lust habe evtl. mal beheben gehe.

    Wer sie findet.. darf sie behalten. (Spaß:frech: Gerne Bescheid sagen wenn ihr Probleme habt)


    Grüße

  • naja Prädikat "Wertvoll" auf der Stirn :) und Arschibald :) hast ikm seine Winde ins Gesicht geschrieben.


    Aber schöne Arbeit, das dumme ist nur wenn Ubi das System beibehält was sie gerade machen, dann bekommt man es eh nicht ordentlich gemoddet und wird dadurch vollkommen wayne in der Richtung. Ich denke bleibt es so, ist Anno 1800 in 1-2 Jahren ein Ladenhüter, gerade Anno 1404 oder Anno 2070 haben vom Modding hier und da stark Profitiert, in Anno 1800 wollen sie es aber wohl nicht haben, warum auch immer.

  • naja Prädikat "Wertvoll" auf der Stirn :) und Arschibald :) hast ikm seine Winde ins Gesicht geschrieben.


    Aber schöne Arbeit, das dumme ist nur wenn Ubi das System beibehält was sie gerade machen, dann bekommt man es eh nicht ordentlich gemoddet und wird dadurch vollkommen wayne in der Richtung. Ich denke bleibt es so, ist Anno 1800 in 1-2 Jahren ein Ladenhüter, gerade Anno 1404 oder Anno 2070 haben vom Modding hier und da stark Profitiert, in Anno 1800 wollen sie es aber wohl nicht haben, warum auch immer.

    Wenn du damit meinst, dass aufgrund der Updatepolitik, die aktuell die data10 immer größer macht, irgendwann der Download von Mods zu groß wird, dann könnte man dies mit einem einfachen Script umgehen, dass den Reimport der Veränderungen direkt beim User macht und somit kein Problem mehr darstellt.

    Außerdem gehe ich davon aus, dass das stetige vergrößern von data10 eben nicht stattfindet und nur eine einmalige Sache war, da der Patch1 so klein war und ALLE Dateien von data10 überschrieben wurden. Es würde im nächsten Update keinen Sinn ergeben die data10 neu zu laden, da dann auch die ganzen Shader erneut geladen werden müssten. Zwar hat BB auch schon bei der DVD-Version keine scheu vor großen Downloads gehabt, aber dennoch denke ich nicht, dass sie das machen würden. Aber das ist nur Spekulatius und meine Meinung.


    Das die Dateien aktuell nicht größer werden dürfen ist kein Hindernis, das noch lange bestehen wird, ob BB das ändert oder ob das System anderweitig umgangen wird. Evtl. kann ich dazu bald was genaues sagen *hust*


    Super. Gibt's das auch auf GitHub?

    Ist ganz schöner Wurstelcode ohne Kommentare aktuell :/ Ich schau mir das nach dem Essen aber mal an.

  • Er meinte damit, dass man nicht ungehindert neue Sachen hinzufügen kann, denn das Archiv darf nicht grösser werden, sonst startet Anno nicht mehr.

    hab ich schon drauf reagiert ->

    Das die Dateien aktuell nicht größer werden dürfen ist kein Hindernis, das noch lange bestehen wird, ob BB das ändert oder ob das System anderweitig umgangen wird. Evtl. kann ich dazu bald was genaues sagen *hust*

  • ich frage mich nur wieso du nicht einfach das neue quickbms script teilst?

    Anno-1800-RDA-Extractor/anno7.bms at master · kskudlik/Anno-1800-RDA-Extractor · GitHub


    War längst auf Github aber hier nochmal direkt. Hoffe das passt dann : )


    Hat sich ohnehin quasi dank: GitHub - xforce/anno1800-mod-loader: The one and only mod loader for Anno 1800, supports loading of unpacked RDA files, XML merging and maybe soon DLL based mods. erledigt. Zumindest der reimport.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, a7s, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gam, gif, hss, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, szs, txt, wav, webp, xlsx, xml, zip