Ist Anno 1800 das was ihr euch vorgestellt habt?

  • Ist Anno 1800 das was ihr euch vorgestellt habt? 80

    1. Warte noch paar Patches ab. (45) 56%
    2. Nein, es fehlt mir etwas. (35) 44%
    3. Bin, begeistert. (17) 21%
    4. Ja, zu 100% (11) 14%
    5. Hab noch keine Meinung. (4) 5%
    6. Hab es schon deinstalliert. (0) 0%

    Hier mal die Frage in die Runde, ist Anno 1800 das geworden und erfüllt es eure Vorstellungenb die ihr im Vorfeld durch die Infos auf verschiedenen Plattformen bekommen habt, oder aber hat euch Anno 1800 enttäuscht. Sind ja nun ein paar Tage vergangen und ihr habt nun etliche Stunden auf dem Buckel. Schaut man sich so um im I-Net findet man aktuell eher negative wie positives, allerdings bezieht sich das negative meist auf Spielefeatures.


    Na was ist eure Meinung?

  • Bin völlig unvoreingenommen an das Spiel rangegangen, da ich mir bis zum Release absichtlich nichts angeschaut habe :)


    Mir selbst macht's Spaß, auch wenn es hier und da noch kleine Unstimmigkeiten gibt, aber deswegen würde ich das Spiel nicht gleich deinstallieren. Kann aber z.B. auch einige Negativ-Meinungen nachvollziehen, vor allem bei Bugs, die wohl seit Monaten drin sind und wohl nie gefixt wurden.


    Mal schauen, was die DLC's noch so bringen und ob ich nach dem (Mini-)Patch dann auch mal genug Einfluss habe für alles, was man da so machen kann :) Bin aber auch noch nicht so weit, dass ich da von Endgame sprechen würde :) 13k Investoren erst ...

  • So im großen und ganzen bin ich schon begeistert. Aber es kommen ja noch so einiges an Patches und da wird sich bestimmt noch was am Spiel ändern. Also Spielbar für Otto Normalo ist es auf jeden Fall.

    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere: / Anno 1800 :kaffee1:

  • Die Landschaft, die Gebäude, die ganze Animation ist sehr deteilverliebt. Aber die Menueführung ist ein Katastrophe, alleine Routenführung ist total unübersichtlich. Da hätte ich mir mehr alten Wein in neuen Schläuchen gewünscht. Auch das gute Items nicht käuflich zu erwerben sind (die Item-Sammlung von Annothek/Anno 2070 war sehr genial, Danke nochmal an dich für deine ganze Arbeit dazu). Wenn Ubi/BB da nicht nachbessert, kann man nur hoffen, das da ein paar pfiffige Modder ein Hintertürchen finden um das auszugleichen. Ansonsten ein wunderschönes Spiel mit Beginn der Industralisierung, genau das war auch meine Vorstellung von einem Anno 1800.

    Die meisten Menschen reifen mit zunehmenden Alter, aber manche reifen nicht, sie schimmeln

  • Freude/Spass (grafik etc) und Ärger/Frust (Menue, unnötiges Klicken etc) beschreiben den Zustand beim Spielen. Das Spiel ist nicht fertig, läuft nicht rund und lädt (noch) nicht ein, sich darin zu verlieren. Stufe 1,2,3 ja ab Stufe 4 ist es Arbeit und reagieren sagte jemand in irgendeinem Forum. Dem stimme ich zu.

    In den anderen Annos hatte ich jederzeit den Eindruck, da hat sich jemand was dabei gedacht, habe gestaunt, geschmunzelt oder war angenehm überrascht.

    Möglicherweise bin ich durch die Vorgänger zu verwöhnt und verstehe die heutige Zeit nicht mehr, in der es normal sein soll unfertige Spiele auf den Markt zu werfen, nur wegen des Profits.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, a7s, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gam, gif, hss, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, szs, txt, wav, webp, xlsx, xml, zip