Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

  • :info: Öhm jo spinnen nun alle oder drehen durch?


    In Österreich soll heute ein Gesetzesentwurf abgesegnet werden, der es Internetnutzern vorschreibt, bei der Anmeldung
    in sozialen Netzwerken und Internetforen ihre Telefonnummer zu hinterlegen. So sollen die Personen hinter Postings im


    Bedarfsfall ermittelt werden können. Pseudonyme, registriert via VPN auf Wegwerf-E-Mail-Adressen, sollen damit der Vergangenheit angehören. Gleichzeitig wollen die Österreicher die Plattformbetreiber dazu anhalten, diese Daten auch herauszugeben.
    Von mir aus können die machen was sie wollen, aber ich werde einen Dreck tun hier Telefonnummern meiner User zu verlangen nur das sie etwas posten können. Macht was ihr wollt ihr "Össis" aber mir geht euer Gesetz am Arsch vorbei.

    PC Games - Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

  • Jap, das wird auch so kommen, wenn die Ösis damit erfolg haben.

    Aber ich hab ja noch Hoffnung, das die EU-Wahl was bringt und die "Ewig Gestrigen und Gängelparteien" also die EVP mit der CDU und CSU eins auf die Lauscher kriegen.

    Es heißt aber auch immer wieder, das nix so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird.


    <- Warlord -> : Nicht aufregen, davon hast du in den letzten Wochen genug gehabt.

    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere: / Anno 1800 :kaffee1:

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, a7s, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gam, gif, hss, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, szs, txt, wav, webp, xlsx, xml, zip