Wie war die Anno 1800 Beta?

  • Wie war die Anno 1800 Closed-Beta 65

    1. Besser als Anno 2205 (26) 40%
    2. Bin Feuer und Flamme, kann den Release gar nicht erwarten (24) 37%
    3. Ein Grund mehr, das Spiel zu kaufen (21) 32%
    4. Schokoladenkuchen (15) 23%
    5. Werde es weiterhin kaufen (11) 17%
    6. Eine Beta? Was für eine Beta? (6) 9%
    7. Nach der Beta bin ich eher skeptisch (6) 9%
    8. Ein Grund, das Spiel nicht zu kaufen (0) 0%
    9. Abbestellt wegen Performance (0) 0%
    10. Abbestellt wegen Gameplay (0) 0%

    War die Beta für euch der heiße Sch**** oder ließ sie euch kalt? Mal schauen, wie weit das Forum mit Anno 1800 warm-geworden ist.

  • Die User haben scheinbar nicht nur gespielt, auch scheint es zahlreich Feedback zum Spiel gegeben zu haben. Ich habe die Rückkehr einiger altbekannter Member bemerken können. Trotz Genöle an der Performance scheint das Spiel den Nerv zu treffen.

    Hut ab.

  • Ich halte meine Vorbestellung aufrecht. Immerhin ist das Spiel ja schon bezahlt......


    Ja, die Performance scheint der Knackpunkt zu sein, wenn man sich die Texte so durchliest.

    Aber die kommen meist nur so deutlich zum tragen, wenn man auf Ultra High spielt.

    Wenn man die Einstellungen etwa auf Very High oder nur High einstellt und zusieht das Anti Aliasing auf 4x steht,

    läuft erstens nicht der Speicher voll, hatte von 16 GB nur etwa 9 GB belegt im Spiel.

    Da AMD Karten immer noch als Heizung fungieren wenn sie ordentlich belastet werden und ich keine Sauna haben wollte belies ich das dann auch auf den Einstellungen.


    Man kann für das Spiel und für BB nur hoffen, das sie diesen doch wichtigen Punkt gelöst bekommen.

    Das der Kopierschutz dafür verantwortlich sein soll, kann ich nix zu sagen. Der Denuvo soll ja auch in Anno 2205 implementiert worden sein, mit dem Orbit DLC.

    Ich habe keine Leistungseinbrüche gehabt.


    Allerdings besteht ja noch dieses Spectre Problem, wo z.B. Intel gerade erst wieder neue Updates herausgebracht hat.

    Nachdem ich das gestern installiert hatte, läuft mein PC um gefühlte 30% schneller. Kann natürlich auch täuschen.


    Jetzt kommt noch der Belastungstest mit Anno 2070 :)

    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere: / Anno 1800 :kaffee1:

  • Naja, der integrierte Kopierschutz zur CB hielt gerade mal ein paar Stunden, bis im Darknet das Thema erledigt war. Ich beführworte einen Kopierschutz, aber dann sollten welche integriert werden, wo die Geier, die nicht bereit sind, für ehrliche Arbeit ehrliches Geld zu bezahlen doch etwas länger aussen vor bleiben.


    Die Beta zeigte zig Optionen für eine Langzeitmotivation, aber irgendwie sanken in der CB gegenüber der TT die Anforderungen extrem. Nicht mal in Extrem war man anscheinend richtig gefordert. Da sind diverse Vorgängerversionen subjektiv gesehen fordernder.


    Aber BB kann nach der CB aufatmen, denn ich werde mich sogar um eine Preloadversion bemühen. Schon der Vergleich der RDA-Versionen dürfte für mich interessant werden.

    Und falls in einer Pause des realen Lebens Zeit ist, werde ich natürlich weiter nach Fehlern suchen^^. Also nicht verzagen, auch wenn es demnächst etwas weniger zu hören gibt.


    Möge über die gesamte Zeit der Weiterentwicklung die Motivation der Focustester nicht abnehmen, wenn bestimmte von ihnen gemeldete Fehler erst nach Monaten/Jahren? Beachtung finden werden.


    In diesem Sinne wünsche ich allen eine meterdicke Internetleitung, so dass eventuelle Spielpausen nicht zu lang werden.

  • Dass ein jeder User glaubt, dass SEIN Rechner auf "Ultra High" noch Vollgas geben kann, liegt wohl teilweise daran, dass man nicht weiß was für Anno ein guter Rechner ist, eben wo dieser Rechner gut sein soll.

    Anno sollte daher auf den "normalen" Bereichen getestet werden.


    Ihr liebt, doch kranke Vergleiche oder?


    Jemand kauft sich einen PKW, da er mit einem FAHRZEUG eine schwere Aufgabe lösen soll. Also latscht dieser zum nächsten Händler, kauft sich den dicksten Wagen, am liebsten ein SUV mit zig PS und irrwitziger Geschwindigkeit um danach zum Auftraggeber zu latschen.

    " Was soll ich denn mit meinem Fahrzeug machen, werter Auftraggeber"


    ---> "Dort hinten eine Baugrube ausheben, werter Herr!"



    (Pferdmutlich kaufe ich mir Anno, aber aus obigen Gründen warte ich)

  • Ich habe atm eine böse Vermutung. Behalte diese aber vorerst für mich bis zum Release, dann teste ich das mal um zu sehen ob es hinkommt. Sollte es sich aber bewahrheiten dann wird mir einiges klar.


    Die Beta war soweit gut was ich aber nicht verstanden habe das es Spieler gab die angeblich null Bugs im Spiel hatten, haben die eine andere Version gespielt?

    Denn das kann ich nicht glauben. Was mir ferner Angst macht der Zeitrahmen, ich denke das wird verdammt eng bis 16 April, man darf nicht vergessen das Goldstatus in der Regel 2 Wochen vor Release erreicht werden sollte, wegen Presswerk, Werbung, Versand etc. dann sind wir gerade mal Anfang April sprich gerade mal 7 Wochen noch. Das wird verdammt eng und es wird wohl zu 100% ein Day 1 Patch kommen dazu ca. 3-5 Hotfix in kurzen Abständen.


    Das heißt nicht Anno 1800 ist schlecht, ne ist es nicht aber ich bin eben jemand der keine Rosa Rote Brille trägt und das ganze aus der Sicht eines Spielers erlebt, der schon viele Anno hat kommen und gehen sehen.

  • Ne Rosa Rote Brille hab ich auch nicht auf..... und das ich z.B. keine Bugs gemeldet habe liegt daran, das ich zu doof bin, welche zu finden. Da gibts dann aber Spieler wie Annothek und andere die sich gezielt auf die Suche machen. Das finde ich wieder ganz gut. Denn die Programmierer haben eine andere Sicht auch das Spiel und sehen sowas nicht, oder nur schwer.

    Dafür hab ich an den Einstellungen rumgespielt und von da hat Ubi / BB von mir so an die 20 Absturzberichte bekommen :(

    Auch hab ich diesmal weiter nichts im Ubi Testforum geschrieben, weil schon alles geschrieben wurde.


    Klar wird das Eng mit dem Launch. Ich denke aber, das es garkeine DVD´s in der klassischen Form mehr gibt. Denn überall wo ich gelesen hab, da ist eine DVD drin, waren es nur Soundtracks und so n kram. Das Spiel selber muss man herunterladen, dafür liegt eine CodeKarte in der Hülle, die man z.B. beim Saturn kaufen kann. So ist das heute, leider. Aber wir müssen damit leben.

    Und die Soundtracks kann man in aller Ruhe pressen. Ebenso die restlichen beilagen in so einer Hülle. Deswegen mache ich mir selber um den Status keine Sorgen, denn der kann dann auch erst 2 tage vorher erreicht werden. Ich denke, dafür ist die Open Beta dann gedacht. Da wollen sie dann sehen, ob alles so läuft, wie es sich die Entwickler gedacht haben. Wenn die open Beta in die Hose geht, weil da noch zuviele Fehler sind, ja dann fang ich an mir ernsthafte Sorgen zu machen..... Dann könnte es tatsächlich passieren, das der Launch auf den Sankt Nimmerleinstag verlegt wird.


    Aber haben will ich Anno 1800, egal wann.

    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere: / Anno 1800 :kaffee1:

  • Ich konnte am Wochenende leider nicht sehr viel spielen und bin nicht über die Arbeiter hinausgekommen. Ich muss sagen die Atmosphäre des Spiels und das Potential, dass in vielen Systemen steckt, haben mich leicht in den Bann gezogen. Aber dennoch bleibt es bei mir wie bei jedem Spiel beim Release -> gucken wie es läuft und was man bekommt fürs Geld -> Bestellung oder eben nicht.

  • Achtung Ironie

    Wie kann der feine Herr es wagen, meine Umfrage zu editieren?

    Da verstehe ich ja mal sowas von keinen Spaß, morgen kommt Post von Anwalt!

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, a7s, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gam, gif, hss, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, szs, txt, wav, webp, xlsx, xml, zip