Skull & Bones

  • :info: Entdecken Sie die Geschichte von Piraterie's Exodus in dem Indischen Ozean - Ihr Spielplatz in Skull & Bones.


    Seid gegrüßt, Piraten!
    Falls ihr unsere letzten Neuigkeiten in den Sozialen Netzwerken verpasst habt, geben wir euch hier eine kurze Zusammenfassung zum Tod der Piraterie - und ihrer gefährlichen Wiederauferstehung im Indischen Ozean - wo euer Abenteuer beginnt!


    Dies ist ein Inhalt zum Begleitendem Blog zu Skull & Bones von Ubisoft. Das Spiel sollte soweit ich mich erinnere schon 2018 erscheinen wurde dann aber auf 2019 verschoben, die Beta läuft aber schon oder lief wohl schon. Ich habe es zumindest auf dem Radar, denn es sah schon sehr gut aus was man so gesehen hat.




    SO IST DIE PIRATERIE GESTORBEN.


    September 1717. Das Britische Weltreich und seine europäischen Rivalen regieren über die Karibik. Zahlreiche Handelsrouten werden von hunderten von Schiffen besegelt, deren Frachträume bis oben hin beladen mit wertvollen Rohstoffen wie Spirituosen, Gold und exotischen Hölzern sind. Schätze wie diese machen die Karibik zu einem perfekten Schauplatz für Piraten, die nach Ruhm und Reichtum auf Kosten der Weltreiche streben. Die besten Kapitäne wie Blackbeard und Captain Morgan werden zu Legenden, die unser Bild von der Piraterie bis heute prägen.




    Bis zum Jahr 1717 hatte die Piraterie so stark zugenommen, dass sie nicht mehr ignoriert werden konnte. Der Handelsbetrieb kam zum erliegen und der Warenverkehr war lahmgelegt. Also sprach die Britische Krone die Gnade des Königs aus: Gnade für alle Piraten, die ihre schändlichen Methoden hinter sich lassen wollten - und Auslöschung für alle, die sich widersetzten. Bis zum Dezember nahmen über 200 die Begnadigung wahr und ließen das freibeuterische Leben hinter sich. Manche wurden sogar zu Piratenjägern, wie zum Beispiel Benjamin Hornigold, einst ein erfolgreicher Pirat, der nun das Weltreich bei der Jagd auf seine ehemaligen Brüder und Schwestern unterstützte.





    FREUNDE WURDEN ZU FEINDEN. FEINDE WURDEN ZU FREUNDEN.




    November 1718. Für die letzten verbliebenen Piraten wurde das Leben immer gefährlicher. Diejenigen, die die Gnade des Königs abgelehnt hatten, mussten in weit entfernte Gebiete fliehen, um sich in Sicherheit zu bringen und neues Raubgut zu finden. Diejenigen, die zu lange in der Karibik verweilten, verloren den Kampf gegen das Britische Weltreich. Ein Piratenschiff nach dem anderen ging in der Schlacht in Flammen auf, die Überlebenden wurden gefangen genommen und einer nach dem anderen am Galgen gehängt.




    Am 22. November startete das Empire den coup de grace gegen die Piraterie: Blackbeard wurde vor der Küste Carolinas in die Enge getrieben und angeblich nach einer dreistündigen Schlacht getötet. Mit der Auslöschung einer seiner berühmtesten Persönlichkeiten kam das goldene Zeitalter der Piraterie zu einem plötzlichen und schmerzvollen Ende. Die Gefangennahme von Anne Bonny und Calico Jack im Jahr 1720 war der letzte Nagel im Sarg der karibischen Piraterie. Als die meisten entweder tot oder begnadigt waren, verfolgte die Flotte des Britischen Weltreichs unermüdlich auch noch die letzten Verweigerer bis nach Afrika, Südamerika und darüber hinaus.





    PIRATERIE IST TOT. ES LEBE DIE PIRATERIE.




    Zur gleichen Zeit kamen den letzten überlebenden Piraten - zu denen auch ihr gehört - neue Berichte von Ruhm und Beute im Indischen Ozean zu Ohren. Die legendären Raubüberfälle und epischen Schlachten von La Buse, Henry Every und Black Bart Roberts verbreiteten die Idee von Freiheit, Ruhm, Blut und Raub. Sie haben dich und deine Mannschaft dazu verleitet, euch auf die lange, gefährliche Reise zu den weit entfernten Gewässern des Indischen Ozeans zu begeben, um euch ein letztes Mal gegen das Empire zu stellen.





    HIER BEGINNT DEINE REISE!


    Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram, um als Erster über unsere neuesten Updates zu Skull & Bones informiert zu werden! Wenn du mit anderen Piraten diskutieren möchtest, solltest du dich unserem Discord-Server anschließen oder das Gespräch über r/SkullandBonesGame beginnen - beides sind großartige Orte, um mit ☠️ abzuhängen.


    SKULL + BONES | DIE BISHERIGE GESCHICHTE …

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 250 MB
    Erlaubte Dateiendungen: APC, JPG, a7s, bmp, career, cfg, csv, dds, exe, foundation, gam, gif, hss, jpeg, jpg, lua, m4a, map, mp3, ogg, pdf, pkm, png, rar, rda, rdu, save, smk, sww, szs, txt, wav, webp, xlsx, xml, zip