Alle Einträge mit 4 Punkten

  • Anno 1404, in Nordamerika auch Dawn of Discovery, ist der vierte Teil der Aufbauspielserie Anno und der Nachfolger von Anno 1701. Das Spiel wurde von den deutschen Studios Related Designs und Blue Byte für Windows entwickelt sowie vom französischen Konzern Ubisoft veröffentlicht.

    Anno 1404 handelt wie der Vorgänger von der Erkundung und der Besiedlung bislang unerschlossener Territorien. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Seefahrers in der Epoche des späten Mittelalters. Sein Ziel ist es,

    [Weiterlesen]
  • Anno 1701 behandelt die Entdeckung und Erschließung von Territorien in der Neuen Welt. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Seefahrers, der im Auftrag seiner Königin bislang unbekannte Gebiete besiedelt. Das Spielziel ist der Aufbau einer funktionierenden Großstadt und deren konstante Versorgung mit Verbrauchsgütern. Zusätzlich kann der Spieler in einer Partie weitere Ziele festlegen, etwa das Erreichen eines gewissen Vermögenslevels oder das militärische Niederstrecken von Konkurrenten.

    Zu

    [Weiterlesen]
  • Der Spieler wird in das Jahr 1602 zurückgeführt, wo er die Aufgabe hat, eine bisher unerforschte Inselwelt zu entdecken und zu besiedeln. Zu Beginn des Spiels stehen dem Spieler ein Grundkapital, eine geringe Menge Rohstoffe (Holz, Werkzeuge und Nahrungsmittel) sowie ein Segelschiff zur Verfügung. Mit dem Schiff kann er durch die Inselwelt navigieren und die ihm für eine Besiedlung am geeignetsten erscheinende Insel ansteuern und besiedeln.


    Dies war der Anfang einer langen guten Spielserie?


    [Weiterlesen]