Anzeige gegen Ubisoft wegen Cyberkriminalität

  • Newsticker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Anzeige gegen Ubisoft wegen Cyberkriminalität


    Was ist da los? Ubisoft wurde nun verklagt wegen Cyberkriminalität? Es musste ja soweit kommen!!
    Dem support (englischer sprache) habe ich auf facebook geschrieben zwecks anno, ubisoft selber (deutscher support) war meine gedult nach der dritten mail vorbei, obwohl mich der englisch sprachige suport dazu nochmals gebeten hatte. Wieder ging eine woche ohne antwort.
    Ticket nummer:05711154 (letztes von drei geschriebene Tickets)
    Anzeige wurde beim LKA Reutlingen erstattet und hat drei monate vorbehalt (Ateilung Cyberkriminalität)

    Wie geht jetzt Ubisoft vor? Wahrscheins erstmal mit sperrung meines accounts? Weil auf eine antwort warte ich seit letztem Jahr

    Falls keine antwort zu meinen gunsten kommt, wird klage gegen Ubisoft eigelegt, mein anwalt ist informiert und schlägt das Landesgericht von Baden Würtemberg vor
    André Ronovsky

    Da bin ich mal gespannt wie viel Millionen Strafe da ffür UBI wieder fällig werden

    anzeige gegen ubisoft wegen cyberkriminalität | Forums


    enthalten.
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"

    Neu

    Ich wollte nach 2h keine Edit zu schreiben.

    Der TE hat noch nicht einmal geschrieben, worum es denn überhaupt geht. Da meine Glaskugel seit Jahren in der Reparatur ist, weil keiner sie derzeit reparieren kann, bleibt mir auch nur Rätselraten übrig.

    Ich schätze mal, das der TE bei Ubi ein Riesen Fass aufgemacht hat und sich nun wundert, das er keine Antwort bekommt. Wenn mir einer dämlich kommt, bekommt er halt die passende Antwort. Wenn mich einer aber beschimpft und mir droht oder sonst wie ans Leder will, bekommt er gar keine Antwort. In diesem Fall kann ich den UBI Support verstehen.

    Ich hatte auch mal ein dickes Problem mit UBI, hab mich aufgeregt, eine schöne E-Mail war das nicht, und mich dann auch gewundert, das die sich ohne Ende Zeit gelassen haben. Nunja, man lernt halt dazu und hab dem Support eine sauber formulierte und geschriebene E-Mail geschrieben und mich auch Entschuldigt, weil die ja dafür nichts konnten. Und siehe da, Ratz fatz kam nicht nur eine Antwort, sondern sogar die Lösung des Problems :)
    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere:

    Neu

    Ich denke er hatte ein Prob, bekam eine Lösung die ihm nicht passte wie dieser Satz zeigt:

    ​Falls keine antwort zu meinen gunsten kommt, wird klage gegen Ubisoft eigelegt


    nun droht er quasi noch zusätzlich im Forum um Recht zu bekommen wo er wohl kein Recht hat. = Saublöde Idee, denn es handelt sich ja scheinbar nun schon um eine bestehende Anzeige.
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"

    Neu

    Ray Mond schrieb:

    Da meine Glaskugel seit Jahren in der Reparatur ist, weil keiner sie derzeit reparieren kann

    Ja, die guten alten Glaskugelreperaturwerkstätten findet man heutzutage nicht mehr. Was hatte der TE jetzt überhaupt für ein Problem, wurde das mal bekannt? 3mal Ticket ziehen kann es ja nicht gewesen sein.
    Da kann man nur hoffen, dass er seinen Anwalt besser informiert hat als unser eins.

    Neu

    Das Posting wimmelt von Rechtschreibfehlern und beinhaltet eine sehr schlechte Grammatik. Jemand der wirklich eine Anzeige gestellt hat, der gibt sich bei solch einer Geschichte mehr Mühe und schreibt es in aller Deutlichkeit.
    Und nein, der User kann korrekt schreiben, hat es aber nicht.

    Für mich liest es sich daher wie ein Wutausbruch vor dem PC und ein Druckablassen im Forum. Die Anzeige wird noch nicht gestellt worden sein. Man wird wohl erst loslaufen wollen und vermutlich dann entsprechende Antworten bekommen.
    "Fragen sie ersteinmal den Verbraucherschutz"

    Meine Meinung dazu: "Lasst ihn machen, lehnt euch zurück und wartet ab was passiert, aber erwartet nicht zu viel." Und ehrlich gesagt Ubi hat noch Möglichkeiten den Support zu verbessern. Sie sollten es tun.

    Neu

    Baer, klar könnte und sollte Ubi den Support / Kundendienst verbessern, aber das hat wohl eher nichts mit dem Fall zu tun.
    Ich denke, der TE ist ein kleiner Choleriker und hat sich entsprechend textlich beim Support ausgelassen. Deswegen schaltet der jetzt auf stur und lässt ihn zappeln.
    Haben die bei mir auch schon gemacht. Nachdem ich mich entschuldigt habe, ging alles ganz schnell..... Wie im richtigen Leben, "der Ton macht die Musik" :keule:
    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ray Mond“ ()

    Neu

    Dickerbaer schrieb:

    Als Choleriker wird man woanders Präsident und bekommt einen Waffenkoffer mit vielen Schaltern.


    Ich dachte immer, dass man ein stabiles Genie sein muss um 'Woanders' ein Präsident zu werden. Das Choleriker-Sein reicht hätte ich jetzt nicht gedacht. Vielleicht sollte ich mir das Stellenangebotdas nächste Mal besser durchlesen. So ein Koffer mit vielen Schaltern hat aber schon was, besonders wenn ein großer Roter mit im Gesamtlieferumfang enthalten ist.