Anno Online geht vom Netz!

  • Anno Online

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Anno Online geht vom Netz!



    Werte Annofans,

    am 18. Oktober 2016 wurde angekündigt, dass ANNO Online keine weiteren Aktualisierungen im Spiel erhält. Das Spiel konnte so noch über einen längeren Zeitraum angeboten werden. Nun ist jedoch der Zeitpunkt gekommen, die Tore endgültig zu schließen: ANNO Online wird zum 31. Januar 2018 eingestellt.

    ANNO Online zu schließen fällt uns wahrlich nicht leicht. Die Leidenschaft für unser Spiel haben wir alle geteilt und jederzeit gerne mit euch, der besten und engagiertesten Community, die wir uns nur wünschen konnten, zusammengearbeitet!

    Seit dem Start des Spiels investierten wir viel Mühe und Herzblut in die Entwicklung von ANNO Online. Euer Einsatz und die große Unterstützung haben es zu einem ganz besonderen Projekt aufblühen lassen. Gemeinsam haben wir auch einige Höhen und Tiefen durchgestanden. Diese Erinnerungen und Gefühle zeigen, wie die gemeinsame Leidenschaft uns als Spieler und Entwicklerteam näher zusammengebracht hat. Mit der Gewissheit, dass viele Spieler ANNO Online geliebt haben, blicken wir nun nach vorne und optimistisch in die Zukunft: Diese Liebe und Leidenschaft ist der Grund, warum wir uns bei Ubisoft Blue Byte und in der Spielbranche so wohl fühlen. Vielen lieben Dank!

    Die Abschaltung des Spiels wird nicht sofort stattfinden, sondern erst am 31. Januar 2018, somit haben wir noch einige Monate vor uns. In diesen Monaten bleibt ANNO Online weiterhin verfügbar. Es kann regulär gespielt und die verbleibende Zeit zum Abschied genutzt werden. Baut eure Insel noch aus, gebt die letzten kaiserlichen Belobigungen aus und fertigt ein paar Screenshots zur Erinnerung an. Wir möchten euch somit noch die Möglichkeit geben, mit euren Freunden oder Gildenmitgliedern in Kontakt zu treten, auch um sicherzustellen, dass ihr auch in Zukunft (außerhalb des Spiels) in Verbindung bleiben könnt.

    Bevor das Spiel am 31. Januar 2018 geschlossen wird, führen wir folgende Vorbereitungen durch:
    Zunächst schließen wir, mit dieser Ankündigung, den offiziellen Shop - in dem ihr virtuelle Währungen und Gegenstände für echtes Geld erwerben konntet. Der Ingame-Shop steht euch jedoch auch weiterhin zur Verfügung, sodass ihr eure Spielwährungen (Rubine, kaiserliche Belobigungen, Dukaten usw.) noch ausgeben und Spielinhalte erwerben könnt, welche ihr noch nicht besitzt, aber unbedingt haben wolltet. Ihr müsst jetzt nicht mehr sparen und könnt eure vorhandene Ingame-Währung nach Belieben ausgeben – haltet euch nicht mehr zurück. Sobald das Spiel am 31. Januar 2018 geschlossen wird, sind alle verbleibenden Ressourcen, Gegenstände und Währungen im Spiel natürlich nicht mehr erreichbar.

    Gemäß unseren Verkaufsbedingungen informieren wir euch hiermit, dass es keine Rückerstattung der virtuellen Währungen, die ihr im Spiel ausgegeben habt oder zum Schließtermin noch vorrätig haben werdet, geben wird. Ebenso findet keine Übertragung der noch vorrätigen Währungen in andere Spiele statt.

    Nach dem 31. Januar 2018 werden wir mit unseren letzten Schritten fortfahren. Dazu gehört das Schließen des Spiels, ebenso wird die Website (Startseite), das Forum und die Social-Media-Kanäle geschlossen. Ihr werdet diese Bereiche dann nicht mehr aufrufen bzw. nutzen können. Ihr werdet jedoch weiterhin in der Lage sein, unsere Kundenbetreuung und das Community-Management-Team nach der Abschaltung zu erreichen..

    Es könnte für euch von Interesse sein, dass eine vergleichbare ANNO-Version auf mobilen Geräten zur Verfügung steht. Mit 'ANNO: Erschaffe ein Königreich' habt ihr die Chance, die Segel zu setzen, um schöne, unbewohnte Inseln zu entdecken und eure Lieblingsplätze zu besiedeln. Die App könnt ihr kostenfrei auf Apple- oder Android-Geräten herunterladen.

    ANNO Online war für uns ein unglaubliches und wunderschönes Erlebnis. Wir möchten euch aufrichtig für diese tolle, gemeinsame Zeit danken! Gleichzeitig danken wir allen Teams, Abteilungen, internen und externen Entwicklungsstudios für ihre kontinuierliche Unterstützung und Teilnahme, die es uns ermöglicht hat, dieses Spiel zu entwickeln und zu betreiben!

    Weitere Informationen findet ihr in unserer >>> FAQ <<< im offiziellen Forum.

    Euer ANNO Online Team!

    Anno Online | Startseite
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"
    Ich bin damals kurz vor Ende der Beta eingestiegen. Ich habe nie einen Cent investiert, aber dennoch einen Haufen Steine durch die ganzen Aktionen bekommen. War ganz interessant. Allerdings habe ich nicht viel gespielt, denn wenn ich schon zocke, dann meistens ein vollwertigeres Spiel.

    ​Ich muss schon sagen, dass es nicht sehr vorteilhaft ist, wenn man in einem Text sagt, dass alles, was man investiert weg ist und gleichzeitig auf die Mobilversion hinweist. Meiner Ansicht nach wäre es klüger gewesen, dass man sich dann auch zumindest einen bestimmten Gegenwert auf diese Version übertragen könnte.

    ​Allerdings habe ich, wie geschrieben, nie etwas investiert. Daher ist es mir auch recht egal.