Star Citizen: Raumschiffe für bis zu 1000$ bringen 1,5 Mio. Dollar ein

  • Newsticker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Star Citizen: Raumschiffe für bis zu 1000$ bringen 1,5 Mio. Dollar ein


    Mhh da kommt mir eine echt gute Idee zu!
    Es gab aber auch neue Raumschiffe, nämlich das Origin 600i und das Origin 890 Jump. Diese kosten rund 500 bzw. gut 1000 Dollar und sind das Ingame-Äquivalent eines Sportwagens oder einer Luxusjacht, wie Dualshockers erläutert. Und diesen Luxus wollte sich auch etliche Spieler gönnen.

    Das könnte man doch auch bei Anno machen? Besondere Inseln für kleines Geld zwischen 100€ und 1000€? Damit kann jeder selbst entscheiden welche Inseln er will? Na wie ist die Idee?


    Winfuture
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"

    Vergiss nicht das Selbe bei Schiffstypen und Privatresidenzen ;)
    Und für die ganz Fortschrittlichen einen luxuriösen Zeppelin.
    Aber wehe es gibt kein PayToWin

    Natürlich muss man erst mal noch ein Abo zusätzlich zum eigentlichen Spiel (dem Hauptmenü) abschließen um das ganze dann auch nutzen zu dürfen
    Ganz ehrlich auf keinen Fall würde ich so etwas in einen Echten Anno sehen wollen, denn bei Star Citizen ist das Spiel noch in der Entwicklung aber bei einen Anno wird die Entwicklung schon vollständig von Ubisoft im voraus finanziert.

    Zweitens wäre so etwas sehr wahrscheinlich auch nur einmalig Nutzbar, dann bevorzuge ich aber wieder DLCs da hat man wenigstens etwas auf Dauer. Zusätzlich wären Spielstände einfach nicht mehr vergleichbar.
    Und viertens würde sich so eine Finanzierung mit ehrenamtlichen kostenfreien Modding sich nicht vertragen.

    Fazit : Ich würde solche Spiele einfach wie Anno Online boykottieren.
    Jo, dass wärs dann mit meiner Annomanie. Ein Game wird einmalig bezahlt, oki per DLC o.ä. kann man mir noch begrenzt etwas aus der Tasche leiern.

    Betreff AO - sollten die Userzahlen in 2070 bzw. 2205 rückläufig sein, dann passiert dasselbe. Wir sollten evt. mal eine Diskussion dazu anstossen, denn es soll User geben, die bestimmte Spiele Jahrzehnte zocken möchten.