AML: Apple will lebensrettendes Notrufsystem nicht umsetzen

  • Newsticker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    AML: Apple will lebensrettendes Notrufsystem nicht umsetzen


    Komisch das bei so etwas keine EU etc. eingreift, aber bei unwichtigen Sachen machen sie den Dicken Macker?
    ​Der kalifornische Konzern Apple weigert sich offenbar, ein verhältnismäßig einfaches System zur Positionsbestimmung in Notfällen zu integrieren. Eine europäische Notruf-Organisation hat Apple nun ein weiteres Mal aufgefordert, das Advanced Mobile Location (AML) genannte System in iOS umzusetzen. Google hat das schon vor einem Jahr zum Bestandteil von Android gemacht.

    Da kann man nur hoffen das irgendwann die Goldstücke die sie kacken den Arsch verstopfen.

    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"
    Ist doch bei Samsung inzwischen auch so. Leider. Wenn die Hersteller sich auf eine Bildschirmgröße festlegen, find ich das besser.
    Zum einen, weil der Preis dann etwas günstiger sein könnte und zum anderen, weil der Kunde nicht die Übersicht verliert. Außerdem schont es Ressourcen, die eh schon nicht mehr lange reichen.

    ​Wer braucht schon einen Bildschirm, der an den Längskanten abgerundet ist, wo man sowieso nichts machen kann. Ich finde es sieht zudem vollkommen bescheuert aus.

    ​Naja und von der Software reden wir da erstmal gar nicht, weil die sowieso immer hinterherhinkt und nur sporadisch auf den einiger maßen aktuellen Stand gehalten wird. Und das bei allen Herstellern. Nützliche Sachen bringen halt nichts ein, also werden sie, wenn überhaupt, nur widerwillig eingepflegt. Und da soll ich als Kunde mir ein Smartphone zulegen, was im ungünstigsten Fall genauso viel Kostet, wie mein kleines gebrauchtes Auto......?! Ohne mich.
    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere:

    Ray Mond schrieb:

    Ist doch bei Samsung inzwischen auch so

    ... nur Samsung und Apple? ...nope das ist bei jedem größeren so was nicht so überteuert ist sind diverse NoName Marken usw. und NoName ist nicht unbedingt schlecht!
    ich habe jetzt schon seit über nem Jahr ein "Wiko Lenny II" hatte mir das für 80€ gekauft gehabt und bessere Erfahrung mit gemacht als mit dem Samsung Smartphone zuvor

    Meine Frau hatte sich auch vor einem Jahr das Lenny II zugelegt gehabt, war damit aber irgendwie nicht zufrieden. Frag mich nicht, warum, sie ist halt so. Das Lenny II hat mittlerweile mein Junior und der hat sich gefreut, das er ein eigenes Smartphone bekommen hat.

    Ich selber bin mit nem Lumia 640 unterwegs und bin damit mehr als zufrieden. Schade, das es diese Linie nicht mehr gibt.
    Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / AddOn :thumbsup: ; Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :biere:
    Hatte jetzt auch gewechselt Android 4 bei meinem Huawei Y300 war eben zu alt und das Gerät zu langsam. Habe dann ein LG X Power geholt und bin damit mehr als zufrieden, großes Akku lange Laufzeit und was wichtig war keine unnötigen vorinstallierten unnötigen Apps auf dem Ding. Der Nachfolger ist quasi schon gekauft nächstes Jahr.
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"