Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Nutzungsbestimmungen der Annothek

    Willkommen

    Hier die Nutzungsbestimmungen der Annothek, diese wurden nun komplett überarbeitet und sind ab sofort gültig, Tag der Änderung siehe unten links.


    § 1
    Geltungsbereich

    Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im Folgenden: Anbieter) die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung des Forums und der Communityfunktionen ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.


    § 2
    Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community

    (1) Voraussetzung für die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer Mitglied der Community.

    (2) Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft.

    (3) Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

    (4) Ihr könnt Euren Nicknamen selbst wählen. Der Name darf aber nicht obszön oder beleidigend sein. Das Registrieren mehrerer Benutzernamen mögen wir übrigens gar nicht.

    (5) Vergesst niemals, das auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Manche Nachrichten werden nicht nur von Computern "gelesen" sondern ganz nach Laune und Stimmung heraus kann dir dein Gegenüber grobe Beleidigungen oder zynische Bemerkungen auch übel nehmen. Denk immer daran; umso höflicher du anderen entgegenkommst, desto mehr Hilfe kannst du erwarten. Behandel andere so wie du selbst auch behandelt werden möchtest: entgegenkommend, nett und höflich, liebenswert... und du bekommst den Respekt, den du verdienst.

    (6) Wenn du Artikel, Bilder, Videos oder ähnliches posten willst dann sprich sicherheitshalber vorher mit dem Rechteinhaber, dem die Sache gehört! Der Inhaber des Forums kommt nicht für diese Missachtung auf und kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Jedes Mitglied ist für seine Inhalte selbst verantwortlich und kann je nach Missachtung dieser Regeln bestraft werden. Das gleich gilt auch für Quellen Dritter diese werden immer entsprechend gekennzeichnet, vorausgesetzt ist im Voraus die Einverständnis des wirklichen Verfassers!

    (7) Private Nachrichten sind ausschließlich für private bzw. nicht-öffentliche Themen gedacht. Das Versenden von Werbung per privater Nachricht ist untersagt.

    (8) Inhalte aus Messenger-Protokollen, privaten E-Mails und Privaten Nachrichten, Queries aus dem Chat etc. dürfen nicht ohne Zustimmung der beteiligten Gesprächspartner öffentlich gemacht werden.

    (9) Alle Inhalte (Bilder, Texte Videos etc.) der Annothek unterliegen dem Copyright, daher ist es verboten Inhalte in irgend einer Form zu kopieren/vervielfälltigen und an dritte weiter zu geben. Sollte ein Verstoß festgestellt werden können Rechtliche Schritte eingeleitet werden.


    § 3
    Leistungen des Anbieters

    (1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der Anbieter stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.

    (2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.


    § 4
    Haftungsausschluss

    (1) Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.

    (2) Von dem in Absatz 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.


    § 5
    Pflichten des Nutzers

    (1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Anbieter, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen,
    • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
    • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
    • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
    • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,
    • die Werbung enthalten.

    (2) Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist der Anbieter berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

    (3) Der Anbieter hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.

    (4) Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.


    § 6
    Übertragung von Nutzungsrechten

    (1) Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Anbieter mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

    (2) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.


    § 7
    Beendigung der Mitgliedschaft

    (1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende Erklärung gegenüber dem Anbieter ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.

    (2) Der Anbieter ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen.

    (3) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

    (4) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitglieschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.


    § 8
    Änderung oder Einstellung des Angebots

    (1) Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.

    (2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.


    § 9
    Rechtswahl

    Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.


    § 10
    Diskussionen zu Trainern, Cheats und Cracks

    Diskussionen sind zwar erlaubt aber in einem gewissen Rahmen, in dem ihr nicht explizit drauf Hinweist. Ferner wird von uns ein Link oder Verweis zu einem Download nicht gestattet und wird sofort gelöscht und der Betreffende User Verwarnt und bei erneutem Verstoß ausgeschlossen aus dem Forum. Wir dulden auch keine Hetze oder Cheater an Pranger stellen, so ein Verhalten führt zu sofortigem Ausschluss aus dem Forum. Auch wenn wir gegen Trainer, Cheats etc. und deren Benutzung sind, handelt es sich bei den Anwendern dieser Programme etc. um Menschen!


    Quelle: Nutzungsbedingungen Internet-Forum

    © 2011 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Anno 2070, Ubisoft and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries. Produced by Blue Byte. Developed by Related Designs. Blue Byte and the Blue Byte logo are trademarks of Red Storm Entertainment in the US and/or other countries. Red Storm Entertainment InC. is a Ubisoft Entertainment company. Uses Bink Video. Copyright © 1997-2011 by RAD Game Tools, Inc.

    ©2014 Ubisoft Entertainment. Alle Rechte vorbehalten. The Settlers, Blue Byte und das “Blue Byte”-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Ubisoft GmbH in den USA und/oder anderen Ländern. Ubisoft und das Ubisoft-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Ubisoft Entertainment in den USA und/oder anderen Ländern. Entwickelt von Blue Byte Software.

    © 2015 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Anno 2205, Ubisoft and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries. Anno, Blue Byte and the Blue Byte logo are trademarks of Ubisoft GmbH in the US and/or other countries.

(Letzte Änderung: 23. März 2016, 11:21)