Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu


    Mhh das Video verheißt nichts gutes, das man dort anschauen kann.
    ​Sea of Thieves bringt das Kult-Entwicklerstudio Rare wieder zurück auf die große PC- und Konsolen-Bühne und macht im Koop-Modus irrsinnig viel Spaß. Aber reicht das, um es zum Erfolg zu machen? Redakteur Lukas Schmid hat dazu in seiner Video-Kolumne eine klare Meinung!

    Kurz und knapp Ziel ist es im Grunde nur statt einer blauen Hose eine weiße zu haben, sprich der
  • Neu


    :cursing: Fortnite - 12-Jähriger Streamer wird über Nacht berühmt, danach geswattet, wieder ein saudummer Streich.
    ​Es sind Geschichten, die nur das Streaming schreiben kann. Der junge Fortnite-YouTuber »Rolly Ranchers« gelangte durch eine glückliche Fügung quasi über Nacht zu über 100.000 Abonennten und konnte seine Freude kaum in Worte fassen. Dann jedoch schlug die hässlichste Seite des Internets zu: Der erst zwölfjährige Junge
  • Neu


    Spotify-Betrüger sollen mit Bots Tantiemen in Millionenhöhe gefarmt haben, ich mache was falsch.
    Ein paar kurze Musikstücke, 1200 Spotify-Accounts und zwei wahnsinnig erfolgreiche Playlists – so wird man heute Internet-Millionär. Das Vorgehen der mutmaßlichen Tantiemen-Betrüger war dabei wohl sogar legal.

    Tja man muss ein "Schwein" sein auf dieser Welt, irgendwas macht man am Ende immer falsch, dabei wäre es so einfach scheinbar,
  • Neu


    :thumbdown: WoW: Räumungsbescheid während Arena-Partie - Mutter und Streamer im Clinch, sorry aber das ist ein NoGo.
    Wenn ein Räumungsbescheid der eigenen Mutter auf dem Schreibtisch landet, kann das den betroffenen Sohnemann sicherlich aus der Fassung bringen. Livestreamer Crusader3455 störte sich jedoch weniger an dem Dokument, ihm ging es offenbar mehr auf den Keks, dass er seine Arena-Partie in WoW nicht ungestört zu Ende bringen konnte.
  • Neu

    Na Hallo unser Veto im Blog und Forum hat es sogar bis zur Gamestar geschafft.
    Der neuste Dev-Blog zu Anno 1800 sorgt für reichlich Diskussionen. Im Beitrag auf Anno-Union erklären die Entwickler von Blue Byte Mainz, wie der Anbau von Nutzpflanzen und die Förderung von Bodenschätzen im kommenden Aufbaustrategiespiel funktionieren soll. Doch ihre Ideen für die Bergwerke stoßen bei den Fans nicht nur auf Zustimmung.

    Gut es ist die

Umfragen

  • Minen in Anno 1800? 29
    1.  
      endliche Minen & Forschung zum Auffüllen. %
    2.  
      unendliche Minen ist super, will nixs nachfüllen. %
    3.  
      endliche Minen & Geldzahlung für Auffüllen. %
    4.  
      endliche Minen & Item nur mit dem läuft die Mine noch. %
    5.  
      endliche Minen und dann ist irgendwann Ende. %
    6.  
      endliche Minen & lauter kleine Inseln nur für Bergbau. %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Annothek

    So mal wieder ein Umfrage, echt jetzt? :)
    Im letztem Blog DevBlog: Schätze der Erde war ein Thema die Minen. Diese werden nun Gottlob wieder zufällig verteilt, sind aber wieder, unendlich. Hier wäre nun von Interesse wie findet ihr das? Sollen diese wie z.B. in Anno 2070 sein oder wie in Anno 1404? Oder ein ganz anderes System?
    Ich finde mit dieser Variante wie sie derzeit geplant ist nimmt man schon etwas Würze aus dem Spiel, der Spieler setzt seine Mine und das wars? Wäre da nicht etwas mehr… Endzeitpunkt:
  • Szenarien in Anno 1800? 23
    1.  
      Ja, sind mir wichtig. %
    2.  
      Neue Szenarien per DLC wären gut. %
    3.  
      Nö, jucken mich nicht. %
    4.  
      Szenarien machen ja erst ein Anno. %
    5.  
      DLC brauchen keine Szenarien. %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    - von Annothek

    Okay weiter geht es mit dem Ausfragen :)

    Wie viel Wert legt ihr auf Szenarien? Ist das etwas was ein muss ist in Anno oder stören sie euch nur und jucken euch nicht? Ich für meinen Teil kann sagen, auch wenn ich eher der Rekordbauer bin, ich liebe Spiele mit guten Szenarien oder Kampagnen, daher für mich ein muss quasi. Merke ich gerade wieder bei Railway Empire.

    Gehen wir weiter, nehmen wir an es gibt Addon oder DLC, wäre es da auch wichtig / gut weitere Szenarien zu bekommen? Oder stören… Endzeitpunkt: