Ubi schaltet falsche Anno Version frei..

  • Gamenews

    Ubi schaltet falsche Anno Version frei..


    info-14.png und Mars ist geleakt, Okay das hätte passieren können, ist aber nicht, aber etwas ähnliches bei Forza Horizon 3
    Da scheint wohl einer nach Neujahr noch nicht ganz wach gewesen zu sein: Anstelle eines normalen Updates wurde versehentlich eine vollständige Entwicklerversion des beliebten Rennspiels Forza Horizon 3 veröffentlicht. Zahlreiche DLC-Fahrzeuge sind hierdurch geleakt worden.

    Tja das nenne ich mal richtig dumm gelaufen, da war wohl 1-2 Sekt zu viel im Spiel.



    Achtung Beitrag könnte Ironie enthalten
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"
    Nun, "Ich 'abe eine richtige Auto!". Und das nutze ich nur, wenn ich muss. Rennspiele... pah!

    Zum Thema:
    Der armen Person, welche hier die falsche Version freigeschaltet hat wünsche ich, dass sie nicht zuviel Schimpfe bekommt und ihren Job behält und es beim nächsten Mal besser macht.
    Im Grunde sind solche Leaks mehr als unerfreulich. Zum einen für die Entwickler, zum anderen für den Publisher und zum weiteren für die Person, welche Mist baute.
    Freuen werden sich nur User- Arschlöcher, welche glauben "dass sie was ganz Tolles" erhalten haben und dabei nicht die Folgen für andere bedenken.
    Das Geld welches dort durch die Lappen geht fehlt für Updates und mit etwas Pech wird jemand noch seinen Job los.

    Die entsprechenden Verwünschungen für diejenigen welche solche Leaks mögen, möge man Youtube entnehmen.



    Anno? Interessiert mich nicht mehr!
    Da mein Arzt mir vor zig Jahren schonende Bewegung verordnete, habe ich mich bisher streng dran gehalten und rase niemals virtuell durch die Landschaft....

    Kleiner Einspruch zum Thema
    Ich finde bei dem Game trotzdem nix zu UBI, sondern als Publisher ist überall die Holzbude meines mir aufgezwungenes Betriebssystems zum Zocken genannt - ein Hoch auf Linux, mit welchen man alte geliebte Games auch mit Pascal geniessen kann.
    Man achte auf die Fußnote "ironie" das Spiel ist ja auch nicht von UBI sondern eher ein kleiner Seitenhieb :) ich liebe eben schwarzen Humor :)
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"
    Gestern abend, als ich im Teamspeak wieder mit diesen Plocken hustenden alten Greisen zusammensaß, hob einer der Tattrigen seinen Krückstock und stammelte.

    "Mein Junge *hust* vielleicht ist es auch Absicht gewesen! Habt ihr mal daran gedacht, welch wirre Wege manch ein Publisher nimmt um Aufmerksamkeit zu erlangen? Da wird ein wenig angefüttert und viele bekommen nichts davon ab. Und nun warten sie alle neugierig bis der... *hust, hust* Hmm, die Spiegeleier sind fertig ich geh mal in die Küche."

    Ich finde in dem Zausel Gestammel durchaus ein wenig Wahrheitsgehalt. Diese Generation füttert immerhin Tauben an um diese dann mit der Krücke zu erschlagen. Die sind vom Fach!
    Anno? Interessiert mich nicht mehr!
    Die Idee könnte man haben stimmt, aber hier wurden ja scheinbar Spielfortschritte zerstört die nicht Wiederherstallbar waren, wenn ich das richtig gelesen habe, das geht dann doch zu weit oder?
    Ist dieses Zitat eine Andeutung auf die Zukunft?
    "Ja aber ändert ja nichts daran und das finale Update ist ja auch ziemlich umfangreich - und die Anno-Reihe geht ja immer weiter ;)"